Mal ein schnelles Update, wenn sie grad schlaeft.

Arbeit alles ok und macht doch n bisl Spass. Muss noch einiges lernen, immer wenn ich denke: ‚jetzt kann ich es“ kommt etwas neues bzw anderes dazu. Naja, denke das ist normal. Einige meiner Projekte sich schon abgeschlossen, was mich freut. An einem haenge ich seit Anfang Mai… hoffe, dass es bald zu Ende ist.

Kind – entwickelt sich super, spricht immer mehr, beschaeftigt sich selbst, malt. Irgendwie eher praktisch veranlagt so Richtung Auto-Traktor. Spielt sehr selten mit Puppen, meist werden die nur im Puppenwagen hin und her gefahren. Oft gebaerden wir auch noch, mal gucken, ob wir das nicht ausbauen koennen.🙂
Sie war letzte Woche etwas krank, Montag und Donnerstag gekotzt, aber vermutlich war die Kombination Milchflasche und Obst nicht so gut. (Hab gar nicht gewusst, dass sie noch jeden Tag Flasche bei der Schwiegermutter bekommt. Bei mir gibts seit Wochen keine mehr. Sie isstund trinkt tagsueber genug und kann ruhig n bisl aus Fruehstueck warten. Das macht sie bei mir am WE ja auch.
Laufrad oder Dreiradtraktor gehen noch nicht.

Garten – wird besser, wir entscheiden grad, welches Spielgeruest wir holen. Gar nicht so einfach!

Eltern – gesund

Schwiegereltern – gesund

Ich – vermisse ihn.😥 es geht nochmal, vor 2 Wochen wars schlimm. Irgendwie bin ich froh, dass die Kleine bei mir pennt.