Quelle: http://www.pampers.de

ab 1-1.5 Jahre

Streckt den ganzen Arm aus, um dem Elternteil etwas zu zeigen, das es in der Hand hat. Bedeutung: „Schau mal, was ich hier habe

Deutet (mit ausgestrecktem Arm und Zeigefinger) auf einen interessanten Gegenstand oder ein Ereignis. Bedeutung: „Bitte richte deine Aufmerksamkeit mit mir zusammen auf diese spannende Sache

Holt mit dem Arm aus und reicht dem Elternteil einen Gegenstand, den es in der Hand hält. Bedeutung: „Nimm das, bitte

Winkt selbstständig, wenn jemand sich verabschiedet. Bedeutung: „Auf Wiedersehen

Streckt die Arme nach oben aus. Bedeutung: „Ich möchte hochgehoben werden

Schüttelt den Kopf von links nach rechts. Bedeutung: „Nein

Schüttelt den Kopf von oben nach unten. Bedeutung: „Ja

Führt seine Finger zu den geschlossenen Lippen. Bedeutung: „Ich drücke dich

Zeigt mit ausgestrecktem Arm auf etwas und öffnet und schließt dabei die Hand. Bedeutung: „Ich will das haben“ oder „Mach das auf

Wirft aus der Ferne eine Kusshand zu. Bedeutung: „Ich mag dich

Leckt sich die Lippen. Bedeutung: „Das schmeckt gut

Zuckt mit den Schultern und streckt die geöffneten Handflächen vor. Bedeutung: „Alle“ oder „Wo ist es hin?