Wir waren gestern draussen – mit Fleece Cover gegen die Kaelte.

Es war wunderschoen!

Hatte aber irgendwie immer eine Hand an der Kleinen.😉

Zuerst waren wir jemanden auf Arbeit besuchen. Da haben die meisten nicht gemerkt, dass ein Baby dabei war. Erst als sie sich leise meldete guckten einige ganz verwirrt auf meinen ‚Bauch‘.

Danach ging es einkaufen, nur ne Kleinigkeit zum Probieren. Alles klappte wunderbar. Sie hat sich gar nicht gemeldet sondern friedlich geschlafen.

Und zur Bank. da war es etwas etwas warm und wir mussen warten. Dennoch wurde das ebenfalls schnell gemeistert.

Nach knapp einer Stunde waren wir wieder daheim. Den Punkt Jacke und Schuhe und/oder Fleece muessen wir noch klaeren. Da muss ich gucken, dass es nicht zu warm wird fuer sie.

Die Mitte ist nicht in der Mitte beim Tuch. Das ist mir gestern schon aufgefallen, als das eine Ende merklich kuerze war als das andere. ca 10cm ist die Mitte versetzt.😮 Da muss ich drauf achten beim Binden.

Aber es macht echt Spass mit dem Tuch rauszugehen. Ich hab das Gefuehl ich bin flexibler. Der Kinderwagen ist so sperrig und riesig.