Wer gestern den Bericht zur Vorbesprechung wegen Aeusserer Wendung vermisst hat, die wurde verschoben. Und zwar auf heute.

Also nachdem ich gestern 8 Uhr angerufen wurde, da die Aerztin wohl nicht da war, wurde der Termin auf heute 9:30Uhr verschoben. Natuerlich musste ich erst mein ‚Taxifahrer‘ fragen, aber das ging klar.

Ging heute kurz fvor 9 los.

Erstmal wollte sie mich zur Arbeit fahren. *kicher*

Dann sind wir den Parkplatz K.H. abgefahren. *oops* (Grund war, dass uns kurz vorher ein Krankenwagen und Notarzt mit Blaulicht ueberholt haben. Das hat uns wohl nervoes gemacht.(

Und dann waren wir richtig.

Kurz nach 9 waren wir im KH und auf der Station. Natuerlich musste ich wieder aufs Klo, da ich im Auto eine 3/4 Tasse Schwarztee getrunken hab. Und wie immer kam gar nix. So war ich ganz umsonst auf dem Maennerklo, da die Damentoilette besetzt war.

Gut, angekommen hat die Sekretaerin erstmal ihr Laberlaber abgezogen: Zuerst zum Narkosearzt, dann wieder hoch.

Ich muss wohl arg fragend geschaut haben, denn sie hat nicht zu Ende geredet. Damit konnte ich sagen, wer ich bin, dass ich das mit dem Narkosearzt schon hinter mir hatte und wir zum Gespraech wegen der Aeusseren Wendung gekommen sind.

Gut, das hat sie dann begriffen und gesagt, dass der Doc kommt. Wir sollten draussen warten.

Nun sassen wir da und warteten und warteten… und warteten. .. .

Es war so gegen 10:30, als uns die Sekretaerin suchte und sagte, dass der Arzt noch einen Kaiserschnitt macht und im OP sei. Ok, damit konnten wir leben, ein KS ist ja schnell gemacht. Aber nach weiteren 30min war noch immer nichts passiert.

Dann kam die Dame wieder und meinte, dass es doch laenger dauert und wir doch in die Cafeteria gehen sollten. (Da aber die Freundin von Mennes Cousin mit Baby auch im KH lag, waren wir sie besuchen.) Die Dame schrieb meine Handunummer auf und versprach uns zu informieren.

Der Besuch war schoen, aber der Grund weniger. Die Kleine hat wohl Nebenwirkungen bzw erhoehte Temperatur nach der 2. Impfung bekommen (bei der ersten war es auch so)

Wer mich kennt weiss, dass ich sehr impfkritisch eingestellt bin…

Zurueck unten haben wir weiter ca 30min gewartet bis uns die Sekretaerin sagte, dass sie grad im OP angerufen hat, dass er gleich kommt.

Dem war auch so und wir kamen zum Ultraschall.

Er hat zuerst das Fruchtwasser ausgemessen, dann das Kind vermessen:

  • Laenge: 47/48cm
  • Gewicht: ca 2700-3000g
  • KU 34cm (eher oval als rund mit ‚Bause‘ hinten, wie bei Menne)
  • AU 30cm
  • FL 6.7cm
  • BEL

.

Zum Schluss hat er noch 3D angeworfen (wegen der Wartezeit) und sie hat uns angelaechelt und geschluckt. *schmelz*

Hier die Bilder.

.

.

So und nun ruf ich am Montag an, ob mich die Aerztin am Dienstag sehen will. Wenn ja, fahren wir Dienstag wieder hin.
Wenn nicht ist der naechste Termin die Woche drauf – dann zur Wendung und evt gleich KS, wenn es nicht klappt

Gegen 1 waren wir dann wieder daheim. Und ich hab HUNGER gehabt😉

Nun heisst es wieder warten und ich kann an meinem Baum malen. Der muss diese Woche fertig werden!

Morgen nochmal IKEA das letzte einkaufen, was noch gebraucht wird.