In der Nacht hatte ich Bauchschmerzen. 😦

Vermutlich gestern vom Essen.

Wir waren erst auf dem Weihnachtsmarkt und dann in Q Essen. Auf dem Markt gabs Kinderpunch und IceTee, um den komm ich nicht drumherum. 😉 Einfach zu lecker das Zeug. Hab mich auch mit dem Essen da zurueckgehalten, nur Maronen gekauft, weil die immer so lecker sind.

Die Maenner haben da schon mit Gluehwein angefangen. o.o A. musste staendig aufs Klo…

Abends dann in ein italienisches Restauant, ich hab mir eine Tomatensuppe und Ravioli bestellt. War alles ganz lecker. Die Gorgonzolasosse hart an der Grenze zum Essbaren, weil ich den Kaese nicht mag. Es war zum Glueck nicht viel und so passte es am Ende gut rein. 😉

Dann hab ich den fehler gemacht und noch einen Latte Macchiatto getrunken, der irgendwie total doof war. Nicht geschichtet und ohne Milchschaum. 😦 War arg enttaeuscht! Den hol ich da nicht noch einmal!!

Hatte da schon leichte Bauchschmerzen…

Nacht lag ich dann wach wegen dem Kaffee und weil Menne geschnarcht hat. Und vermutlich weil mir zuviel im Kopf rum ging. 😉

Bauchschmerzen gingen, gezogen und gearbeitet. Morgens war dann der Stuhl duenn aber nicht waessrig. Also wars wirklich die Milch…

Schade, man bildet sich soviel immer ein in der Warteschleife. Wieso muss diese Zeit so schrecklich sein???!!!

Advertisements