Es schneit!!

Aber 10cm sind es nicht geworden. 😦

Es war so schoen rauszuschauen und den Schneeflocken zuzuschauen. 😀

Wir sind kurz nach halb7 losgefahren. da war nichts mit Schnee. Sollte wohl erst spaeter anfangen. Die Franzosen haben schon angefangen Panik zu schieben und einige Strassen gesperrt.

Dann haben wir gewartet und gewartet – war ja noch alles dunkel im Haus. Kurz nach 7 gingen ein paar Lichter an und wir haben noch etwas gewartet ehe wir ca 7:15 hoch sind. Wieder gewartet bis wir nach unten gefuehrt wurden.

Dort sollte es nach 15min losgehen… denkste. Wieder gewartet, wohl mit 8? Mein Mann sass schon auf heissen Kohlen, musste er doch auf Arbeit. Aber die hatten wohl noch ein Gespraech. Ausserdem sassen noch 2-3 Maenner schon da und haben gewartetn. 😮

Der Biologe/Embryologe hat mit mir geredet. Er wollte mich ueberzeugen, dass es besser waere die Embryos schon nach 3 Tagen einzusetzen, da manche das Umsetzen in ein anderen Medium nicht vertragen. 😦 Es klang sehr plausibel, wobei mir schleierhaft sein soll, dass am Ende wirklich gleiche SS Raten rauskamen. Werd da nochmal nachlesen.

Dann hatte ich noch die Bitte nich angerufen zu werden. Das hat er mir auch schnell ausgeredet. Doof, nun ruft der morgen doch an… 😦

War dann gleich als erste dran, war noch schnell auf dem Klo und durfte auf den Tisch hoppsen. Er hat nochmal geschaut, rechts 1 grosser, links 2 grosse. Da war ich enttaeuscht, weil es nicht einmal mehr 4 waren. 😦 Aber dafuer war die GMSH super bei 12.4mm. Soviel hatte ich noch nie!!

Die Infusion tat etwas weh und dann fing schon das Kribbeln an. Iks… das Gefuehl ist *schuettel*

Dann war da die Stimme, dass ich mich aufs Bett bewegen sollte. Mit beiden Beinen… jaja, net so schnell mit den betaeubten Frauen… Mein Lallen muss schoen gewesen sein. o.o Kann mich noch erinnern, dass ich nicht auf dem Ruecken liegen will, weil ich dann Schnarche… Und er hat etwas von Intralipid gesagt. Und es waren wohl 7 Follies, die er punktiert hat.

Lag dann noch ein Weilchen auf der Seite, konnte aber nicht mehr schlafen. Waer ja so schoen gewesen, aber auf dem Flur war ein Krach. Naja, irgendwann auf den Ruecken gelegt.

G. kam mehrmals rein und hat nach der Infusion geschaut. War arg im Stress, war wohl viel los. Dann musste ich aufs Klo. o.o gewartet und gewartet, bis endlich mal jemand nach der Frau sah, die mit im Zimmer lag. Aber da kam niemand, keiner in 20min. Und ich musste aufs Klo.

Musste dann den roten Knopf druecken und ploetzlich ging die Sprechanlage an. Meine Augen waren gross… ganz scheu sagte ich: ich muss mal aufs Klo. Endlich kam jemand, erstmal Infusion ausgemacht und dann durfte ich aufs Klo. Wow, war das guuuuut. Wieder aufs Bett (ohne Stuhl geht das nicht) und sie kam erstmal nicht. Ich nochmal au den Flur und da kam sie schon. Sie hat dann die Infusion wieder angemacht – ganz schnell. IKS. Habs dann selbst runtergedreht.

Dann bekam ich nochwas ausgedrucktes zum Lesen und unterschreiben zum Blasto TF.

Naja, irgendwann kam er doch wieder gehetzt rein und wir haben uns kurz unterhalten. Hab mein Crinone Rezept bekommen – fuer 21 Stueck. Dann brauchte ich noch das Rezept fuer Granocyte. Das wird nochmal teuer… 1000 Euro fuer 15 Spritzen bei Billmann. Nur konnte er es nicht ausstellen – zuviel Betrieb (musste noch 6 TFs machen). War ja ok. Noch schnell alles angekreuzt auf dem Ausdruck. Er waere dafuer 6 zum Blasto zu schieben. Ich hoffe ja, dass sich alle gut entwickeln, das waer super. 😀 Ich traeume so gern. *kicher*

Er hat mich dann entlassen sobald das Intra durch waer. Das war dann ca 20 min spaeter und ich hab Menne eine email geschickt. Wollten evt noch essen gehen, aber er sagte bei dem Schnee nicht. Da er noch das Blasto Ding unterschreiben musste, wuerde er mich dann abholen.

Das Intra war zu Ende und die Braunuele wurde entfernt. Dann konnte ich gehen. Angezogen mit Fussbodenheizung – man war die heiss – und raus da. Im Wartezimmer sassen ca 4 Paare, die wohl auf den TF warteten.

Oben hab ich mir dann mein Rezept fuer Grano geholt. Meine Lieblingsschwester meinte noch, dass es sauteuer ist. In D wohl ca 500 Euro. o.o Zum Glueck bestelle ich meins in Frankreich. Da wird es nur 300 kosten. 😦 Viel Geld aber es hilft!! Ich kugel im Sommer. 😀

Muss noch RF fragen, ob sie das KK Off Label use fuer Grano ausfuellt.

Hab dann auf Menne gewartet und wir sind gaaaanz langsam nach Hause gefahren. Es lag Schnee, es war rutschig und einige Berge waren sehr steil. Gustav hat es aber geschafft, wir sind heile nach Hause gekommen.

Unterwegs sagte er mir noch, dass Schwiegermutter bei Ilsa angerufen hatte. o.O Wieso das denn???

Anscheinend wollte sie mir sagen, dass die Putzfrau nicht kommt wegen Schnee. Gut, werd morgen mal I. anrufen und fragen. Hatte ja auch Geld hingelegt, damit Schwiegermutter nich aufs Konto schauen muss…

Daheim erstmal ein Heringsbroetchen verschlungen, solange ich noch kann. 😉

Die Leisten druecken noch, es blutet etwas – altes Blut in der Binde. Der Schmerz hoert dann morgen auf, denke ich mal. Evt schluck ich noch eine Paracetamol vorm Schlafen.

Habs irgendwie nicht so schmerzhaft in Erinnerung. 😮 Mal abwarten was morgen ist.

Nachmittags hab ich erstmal ne Runde geschlafen, war so gut. 😀

Vorhin gabs 20mg Predni und eine Heparin.

Ich fuehl mich aufgeblaeht. 😮 Morgen sieht es besser aus!