o.o

Grad kam ein Anruf, dass unsere bestellung eingegangen ist und unser Bett dann im April geliefert wird.

WAAAAAHHHHHAAASS?

.

Moment mal (so nett die oesterreichische Stimme am Telefon war) so war das mit dem Berater aber nicht ausgemacht! Er wollte uns den Preis bis April reservieren und Anfang des Jahres noch einmal einen Beratungstermin mit unseren Maennern machen!

Nix da kaufen…

Nie, NIEMEHR unterschreibe ich etwas. Selbst Schuld. Wer ist schon so bloede!?

Der Berater meinte ich kann anrufen und jederzeit kuendigen in den naechsten 2 Wochen!, er zerreist dann den Vertrag. Und nun ist das Bett schon in der Produktion??

Wir haben nicht mal ueber die Ratenzahlung geredet!?

Hey, so nicht mein Freund. So gern wie ich as Bett haette, ich muss das ja wohl mit meinem Mann besprechen!?

Wir wollten noch einmal den Termin, weil sich so auch die anderen schnell ueberzeugen lassen!!

Dumme Nuss ich!!

Evt dachte ich, dass er erst nach den 14 Tagen seine Firma informiert… Naja, falsch gedacht.

Nun erstmal per email gekuendigt – warte noch auf die Bestaetigung. Und dann wirds halt naechstes Jahr bestellt.

Wobei, so knuffig und bequem das Bett und die Matratze waren, ich haett sie schon gern jetzt. Und die Alpenkraeuterunterlage — awwww… Im Heu schlafen!!

Naja, dem Ruecken und Mennes Ruecken haette es wohl auch gut getan, aber ich will mich doch mal erst informieren und dann erst kaufen!

Vor allem, obs zumindest nicht den Lattenrost billiger gibt.

Auch scheint nach knapp 5 Jahren die ‚Luft‘ raus zu sein aus dem Matratzen und man liegt auf den Rost. o.o

Hmmmmm.

Da muss ich weiter recherchieren!!