Meine KiWu hat leider bei der grossen Diagnostik keine KIR oder HLA Sharing gemacht. *kotz* Nun versuch ich herauszufinden, wo es am guenstigsten ist und vor allem am Schnellsten. Ich mag keine 5 Monate warten auf kleine Ergebnisse!!

Meine KiWu wird Montag angefragt, wie es mit KIR und HLA Sharing aussieht, ob die das machen oder ich mich woanders hinwenden muss.
Dann noch einen Termin bei FA, Endo und Zahnarzt.

Impfungen habe ich ja nun hinter mir. Hep A+B werde ich bis naechstes Jahr warten, bzw bei Kurt mal anrufen, wie der Titer war. Weil einfach so Hep B impfen wollte der Arzt nicht.

Ansonsten muss ich meinen Mann noch ueberzeugen, dass er das HLA Sharing schauen laesst. Er will irgendwie keine weiteren Tests machen lassen. 😦

Advertisements