Seit Tagen graut es mich vor diesem Freitag…

Die letzten Naechte hab ich heulen muessen…

Wie jeden Freitag alle 14 Tage bin ich bei der Schwiegermutter fruehstuecken… Und diese erzaehlt so gern von Kindern und Babys.

Vor 14 Tage hatte sie mich gefragt, was nun mit KiWu und den weiteren Blutergebnissen ist. Ich sagte, dass wir es nochmal versuchen, wann wollte ich ihr aber nicht sagen. Da ich zu dem Zeitpunkt schon wusste, dass der letzte Versuch negativ endete, musste ich mich arg zusammen reissen.

Sie ist immer so positiv gestimmt und meinte immer, dass „der letzte Versuch ja klappt“. „Aller guten Dinge sind drei.“ Dann erzaehlt sie mir immer, dass sie getraeumt hat, dass wir Drillinge bekommen. Ich glaub es waren 2 Jungs und ein Maedel und alle mit blonden Haaren…

Ich seufze dann immer Innerlich und kaempfe mit mir ihr nicht alles an den Kopf zu knallen. 😥

Naja und da wir nun unseren letzten Versuch verbraten haben… wollen bzw muessen wir das ihnen ja erzaehlen.

Ich hatte ja den Brief an die Familie geschrieben, der nun auf 6 Seiten gekuerzt ist, und den drucke ich aus. Dann kommen noch ein paar handgeschriebene Zeilen mit drauf und das ganze wird dann verschickt an die betreffenden Personen…

Der Brief ist fertig und wird morgen den Schwiegereltern gegeben. Sollen sie sich ihren ersten Advent damit rumschlagen…

Ich will auch net von ihnen zu befragt werden.

  • Mein Mann ist lustig: Ich sag es dann meinen Eltern.
    Ich: was sagst ihnen.
    Menne: Na was Sache ist.
    Ich: Du sagt dann: alles versucht, alles nix Kinder?
    Menne: Jo
    Ich: *ohnmacht*
    Menne: ich kann ja dann den Brief uebergeben
    Ich: *grrrrrrr*

Toll… das kann ich auch… 😕

Wieso ist Schwiegermutter immer so positiv gestimmt. 😐

http://codex.wordpress.org/Using_Smilies

http://en.support.wordpress.com/smilies/

Advertisements