Ich hab mich gestern verhoben.

Als ich die Schweine reingeholen wollte hab ich mich gebueckt und es tat so weh. Haette schreien koennen vor Schmerzen aber hab mich zurueckgehalten. Waer im garten arg gut gekommen. *kicher*

Naja, die Nacht war grauenhaft, ich konnte mich kaum umdrehen. Heute morgen hab ich ne halbe Studne gebraucht, um aufs Klo zu gehen und bin auf allen Vieren dann ins Wohnzimmer.

Jetzt geht es wieder und ich kann mich einigermassen bewegen. Versuche nicht lange auf einer Stelle zu sitzen. Einfach hin und her laufen. Buecken wird schwierig aber es klappt auch immer wieder.

Und ich hab roten/orangen ZS… seufz, das wars dann…

Advertisements