Das Folgende ist von hier kopiert. Die Maedels im KiWu Forum haben mal aufgeschrieben, was sie wollen:

Ich will…

  1. … auch mal auf dem Eltern-Kind Parkplatz parken.
  2. … beim Einkaufen ein heulendes Kind beruhigen.
  3. … nachts nicht schlafen können.
  4. … Windeln wechseln.
  5. … Babyklamotten kaufen.
  6. … einen Kinderwagen schieben.
  7. … Zum Beispiel einen ganzen schönen Sommertag lang mein Kleinkind spazieren fahren oder auf der Wiese sitzen, anstatt 8-10h am Tag zu arbeiten.
  8. … Schulbrote schmieren
  9. … Kindergeburtstage feiern
  10. … Kita-Gebühren zahlen
  11. … in meiner Rentenversicherung den Kinderbonus kriegen
  12. … Babysachen kaufen
  13. … schlaflose Nächte
  14. … auch damit angeben wie toll und schlau mein Kind ist smile)
  15. … Kindergeburtstage planen (da fallen mir so viele tolle Dinge ein ^^)
  16. … einer bestimmten Freundin immer erzählen, wie toll ich mit einem Kleinkind zu hause zurecht komme, auch wenn das nicht stimmt (sie nervt mich so tierisch immer mit Ihren „Problemchen“ – sie ist im Vergleich zu anderen Müttern extrem)
  17. … meinem Mann sagen, dass er das Kind neu windels soll
  18. … meinem Mann sagen, er soll mit den Kids Fussballspielen gehen
  19. … mit dem Laufbuggy in den Wald gehen
  20. … den Kindern die Natur zeigen
  21. … auf Honig verzichen wegen Stillens…
  22. … meinen dicken Bauch gegen Babybauch austauschen
  23. … Kinderprogramme schauen
  24. … meine Meerschweine abschieben. (net wirklich)
  25. … eine Etage tiefer ziehen (im Haus der Schwiegereltern) und meinem Mann ein Stehklo holen, damit auf der Klobrille keine Tropfen mehr sind…
  26. …Schwangerschaftsstreifen bekommen
  27. …Sodbrennen haben
  28. …und viele weitere Schwangerschaftsbeschwerden
  29. …süße Strampler auf die Leine hängen
  30. …Mutterschutz und Erziehungsurlaub bekommen
  31. …stolz meinen Bauch und dann den Kinderwagen vor mir her schieben
  32. …später mein Kind bei seiner Schuleinführung sehen und nicht immer nur von der anderen Seite der Lehrerinnen
  33. …mir Sorgen um meine Kinder machen, wie alle Mütter, und nicht Sorgen, dass ich jemals welche haben werde
  34. … ein bzw. mein Kind verwöhnen, drücken, knuddeln … hach, vermiss ich meine Schwester und ihre Kleine, die in USA leben, war ein Ersatz, mit dem ich hätte leben können … wir zwei (also die Kleine & ich) haben uns gegenseitig vergöttert …
  35. … ein Kind, was freudestrahlend auf mich zugerannt kommt und „Mami“ ruft …
  36. … ein Kind, was zu uns ins Bett gekrabbelt kommt, weil es nicht schlafen kann …
  37. … meinem Kind abends zum Einschlafen was vorlesen…
  38. … einfach die bedingungslose Liebe eines Kindes geniessen!!!!!!!!!!!!!
  39. … NICHT Unterleibsschmerzen haben, weil ich menstruiere (zumindest für die nächsten 10 Monate)Krücke
  40. … NICHT ständig zu Terminen ins Kiwu-Zentrum fahren müssenautofahren
  41. … NICHT Hormone spritzen oder wahlweise vaginal einführen
  42. … NICHT meine Eierstöcke punktieren lassenArzt
  43. … NICHT mit meinem Mann streiten, weil ich ständig gereizt und schlecht gelaunt binIch bin sehr sauer
  44. … NICHT heulen und trauern, weil es wieder nicht geklappt hatsehr treurig
  45. … NICHT Andere um ihr Glück beneidenGute Nacht
  46. … NICHT nicht schwanger sein!!!!!!!!!!traurig
  47. … nicht immer alles schöne kindliche mit meinen zwei Patenkindern unternehmen, sondern mit den eigenen
  48. …nicht nächste Woche den Lillifee- Kinofilm mit den Patenkindern schauen, sondern mit den eigenen
  49. …nicht immer von meinem Patenkindern (3 und 5) gefragt werden, ob ich ein Baby im Bauch habe und sagen müssen „nein, da ist kein Baby im Bauch“, sondern sagen können, „ja da ist ein kleines Baby im BauchIch freu mich sehr.
  50. … ich will meine Eltern glücklich mit ihrem Enkelkind herum tollen sehen
  51. … ich will freiwillig windeln wechseln
  52. … ich will keinen „Kinderlosenzuschlag“ mehr bezahlen
  53. … ich will ins Schwimmbad mit meinem Kind
  54. … ich will Eisschnuten sauber machen
  55. … ich will sonntags freiwillig um 6 Uhr aufstehen
  56. … ich will an Weihnachten, Ostern und Geburtstag in glückliche Kinderaugen schauen
  57. … ich will immer ordentlich am Esstisch essen und nicht vorm Fernseher
  58. … ich will dreimal die Woche Spaghetti kochen
  59. … ich will mich wochentags mit meiner Freundin und unseren Kindern zum Frühstücken treffen, ja ich will Elternzeit!!!
  60. ICH WILL NICHT MEHR DIE FRAGEN „Wann ist es denn endlich soweit?“ „Wird aber langsam mal Zeit!“ hören!!!sehr treurig
  61. … das es nicht mehr so verdammt weh tut, wenn meine Schwester (22 Jahre jünger als ich) mich Mama nennt.
  62. … das fremde Leute aufhören mich zu loben das meine Tochter die meine Schwester ist ja sooo süss ist
  63. … das meine Mutter keine dummen Sprüche mehr bringt wie „Kinder kriegen ist sooooo leicht!!!!!“
  64. … nie mehr neidisch auf dicke, runde Bäuche sein
  65. … die meisten Menschen, die Kinder haben, die Gefühle von ungewollt Kinderlosen nicht kennen.
  66. …Will nicht mehr nur diejenige sein mit der die Kinder alle gerne spielen, will auch mal diejenige sein nach der gerufen wird, die am besten gebraucht wird wenn ein kleines Aua passiert…
  67. … Will endlich dass zu mir auch Mami gesagt wird…
  68. … morgens mit Augenrändern aufstehen, weil man mich brauchte
  69. … Pflaster auf kleine Kinderknie kleben und Tränchen wegküssen
  70. … leuchtende Kinderaugen an Weihnachten (nicht nur von Nichten und Neffen)
  71. … ein eigenes US- Bild in der Hand halten
  72. … und voller stolz verkünden:Ich bin schwanger!!!
  73. … vor allen Dingen den Kopf wieder frei haben für andere Dinge als Kliniktermine, Blutwerte, Bauchziehen.
  74. … wieder zufrieden sein und aus voller Kehle lachen können.
  75. … mich wieder auf was freuen.
  76. … präsent sein in meinen Erlebnissen ohne mit einem Teil meiner Konzentration auf die Geschehnisse in meinem Körper zu horchen.
  77. … nicht mehr gefragt werden, ob wir denn auch Kinder wollten.
  78. … endlich mal Geschenke für mein eigenes Kind einkaufen gehen und nicht mehr nur Geschenke für FReundinnen, Nachbarinnen und Kolleginnen.
  79. … einfach einen dicken Bauch bekommen und sämtliche Schwangerschaftsleiden bekommen und endlich schwanger werden.
  80. … die 2 Schwangerschaftshosen, die ich letztes Jahr wegen des Stimu-Bauchs schon früh hatte, aus dem Schrank holen.
  81. … meinen Freundinnen, die schon gar nicht mehr nachfragen, was so Sache ist, die 13. Woche verkünden.
  82. … das winzige Baby, das nach Übergabe durch den Papa sofort an meiner Schulter eingeschlafen ist, nicht mehr hergeben, weil es nämlich mein eigenes ist.
  83. … dem Zwerg beim Laufenlernen auf unserem Kopfsteinpflaster beistehen zwinker
  84. … meinem Kind endlich die gekauften Fussballstrampler anziehen! ROFL
  85. …nicht mehr hören: „Das wird schon werden bei euch“
  86. …mitreden können, wenn die Muttis sich unterhalten
  87. …nicht mehr von meiner Freundin hören: „Mit Kindern ist auch nicht immer alles einfach“
  88. …endlich selber ss sein
  89. …dass die (1.) ICSI gut verläuft
  90. …dass die Wünsche von uns allen erfüllt werden

ICH WILL SCHWANGER SEIN! Baby Baby

Advertisements