Weil der Persona den Oestrogenspiegel misst und dieser wichtig ist fuer eine Schwangerschaft. Desweiteren springt die LH Linie ebenfalls auf HCG an. Zwei Fliegen mit einer Klappe. 😀

Ab ES+9/10 kann man da mit Morgenurin testen bis ES+14. Die linke Oestrogenlinie muss dabei schwacher werden, was bedeutet, dass mehr Oestrogen im Urin ist. Die rechte LH Linie muss dabei dicker/staerker werden. (siehe Bilder unten)

Und warum schlagen die LH Tests auf HCG an?

Weil das HCG Hormon aehnlich gebaut ist, wie das LH, deshalb schlagen die LHs auch auf HCG an. Wissenschaftliche Bilder entnehme frau bitte dem WWW.

Was gibt es nun zu beachten?

Wenn man nur LH Tests (nicht Persona oder CB Monitor Staebchen) verwendet, sollte frau bedenken, dass der LH auch mal zur Mens hin ansteigen kann. Das bedeutet selbst bei einem positiven LH (sogenanntes Orakel, weil es nicht zum ES bestimmen verwendet wird) kann der SST negativ sein und die Mens eintrudeln.

Aus dem Grund nehme ich immer Persona, weil das Ostrogen sehr gut anzeigt, ob es geklappt hat.

Wie sollen nun positive Tests aussehen? Hier ein paar Webseiten oder einfach Google befragen.

http://kiwu.winnirixi.de/orakel.shtml

http://www.lillebe.de.tl/Persona.htm << Persona und andere.

<< Links: Oestrogen, rechts: LH/HCG

So sehen negative Tests aus:

Advertisements